Albertinum

Ausführung:

2010

Leistungen:

  • Freistehende Vitrinen aus Stahlrohren mit Verglasung und Beleuchtung. Zugang über Schiebetüren
  • Postamente aus Stahlunterkonstruktion mit Bekleidung aus brünierten Messingblechen, teilweise als freistehende Sockel, teilweise mit Glaskuben, als Sonderkonstruktion zum Herausfahren der Exponate aus dem Glaskasten

Bauherr:

Staatliche Kunstsammlungen Dresden (SKD)

Architekten:

Staab-Architekten, Berlin