Stahl-Metallbau am Verwaltungsgebäude

Leistungsumfang:

 

  • Fensteranlagen im EG als Pfostenriegel - Konstruktion mit integrierten Holz-Dreh-Kipp-Flügel, sowie teilweise mit Windfanganlage oder integrierter Eingangstür, ca. 450 m²
  • Fensterelemente von 1-5 OG als Pfostenriegel - Konstruktion mit integrierten Holz-Dreh-Kipp-Flügel, ca. 500 m²
  • Fensterelemente vom 1-5 OG als Vorsatzfenster der bauseits vorhandenen Holzfenster als PR-Konstruktion mit Dreh-Kipp-Flügel, ca. 530 m²
  • Treppengeländer als Stahlrohrkonstruktion mit Deckbeschichtung, ca. 110 lfm
  • Stahl-Glas-Gipskarton-Trennwände, nicht brennbar vom EG-5 OG, ca. 1100 m²
  • Stahl-Glas-Konstruktion als Trennwand mit F90 Anforderung, ca. 300 m²
  • Treppenanlagen, mehrfach abgeknickt, teilweise gewendelt als Schweißkonstruktion
  • Vordachkonstruktion als Baumstruktur mit punktförmig gelagerten Gläsern

 

Sonstiges:

  • Erhöhte Brandschutzanforderungen an die Innenelemente

 

Kunde:

WBG Marzahn mbH, Berlin

 

Aufgabenstellung:

Walther von LOM, Köln

 

Bauüberwachung:

Büro am Lützowplatz, Berlin